Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr bietet heranwachsenden Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 17 Jahren eine sinnvolle und interessante Freizeitbeschäftigung.

Gegründet wurde die Jugendfeuerwehr im Jahre 1987 von dem jetzigen Wehführer Holger Solz, der auch das Amt des ersten Jugendwartes bis 1993 ausübte.

Seither stellt die Jugendfeuerwehr nicht nur die stetige Nachwuchsschmiede für die Einsatzabteilung dar, sondern leistet auch kulturelle, soziale und allgemeine Jugendarbeit.

Die feuerwehrtechnische Ausbildung beinhaltet neben einer Vielzahl von Themengebieten, angefangen von der Brandbekämpfung bis hin zur Kartenkunde, auch einen hohen Faktor an Allgemeinbildung, wie aus den Naturwissenschaften oder Mathematik. Anders wie in der Schule werden diese Themeninhalte ohne Leistungsdruck mit Freiheitsgrade den Heranwachsenden vermittelt.

Daneben auch der Spaßfaktor in Form von Ausflügen, Zeltlagern und der Teilnahme an Wettkämpfen nicht zu kurz. Hierbei wird auch der Kontakt zu anderen Kindern- und Jugendlichen aus dem gesamten Kreisgebiet, aber insbesondere innerhalb der Stadt Usingen gefördert.

Durch die feste Einbindung in die Vereinstätigkeit, z.B. bei Veranstaltungen lernen die Kinder- und Jugendlichen auch früh Verantwortung zu übernehmen.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich immer Dienstags ab 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus Merzhausen, An der Sporthalle 9a.

Möchten sie die Jugendfeuerwehr durch Spenden unterstützen oder haben Ihre Kinder Lust auf die Jugendfeuerwehr? Hier können Sie uns kontaktieren. Den Mitgliedsantrag finden Sie hier zum Download.

Die Gruppe steht unter der Leitung von Johannes Stenzel und Jan Schütrumpf.

Name: Johannes Stenzel
Dienstgrad: Hauptlöschmeister
Funktion: Jugendwart
aktiv seit: 1989
Name: Jan Schütrumpf
Dienstgrad: Löschmeister
Funktion:

Stellv. Jungendwart

aktiv seit: 1992