Nachrichten 2019

Brennt Traktor

Am 19. Juni 2019 wurden wir zu einem Traktorbrand auf der B275 gerufen. Das Feuer wurde durch die FF Usingen-Mitte mit Schaum und Wasser gelöscht. Der Traktor wurde bei dem Brand zerstört, der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die FF Wilhelmsdorf war ebenfalls im Einsatz.

Mini-Feuerwehrolympiade

Am 15. Juni 2019 fand die 14. Mini-Feuerolympiade bei schönstem Wetter in Stadion am Brentanobad in Frankfurt statt. Die Mini-Feuerwehren aus Usingen, Eschbach und Merzhausen waren vertreten. Die Kinder hatten viel Spaß an den 12 Spielstationen,
Vielen Dank an die Betreuer!

Techn. Hilfe bei Verkerhsunfall

im Mai 2019 absolvierten Sebastian Apel, Samuel Becker und Petra Klentze erfolgreich den Lehrgang Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Herzlichen Glückwunsch und Danke für euer Engagement!
Die Einsatzabteilung übte mit dem neu gewonnenen Wissen den Ernstfall gleich 2mal im Monat Mai,
Danke an die Übungsleiter!

Stadtwettkämpfe 2019

Am 27. Mai 2019 maßen sich die Jugendfeuerwehren der Stadt Usingen in Wilhelmsdorf. Die diesjährigen Stadtwettkämpfe fanden bei schönstem Wetter statt. Die JF Merzhausen errang den 2. Platz und gewann den Tauziehpokal.
Herzlichen Glückwunsch!

125 Jahre FF Friedrichsdorf

Am 11. Mai 2019 nahm eine Abordnung der FF Usingen am Festkommers zum 125-jährigen Bestehen der FF Friedrichsdorf teil.

Frühlingsfest 01. Mai 2019

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Frühlingsfest der Freiwilligen Feuerwehr Merzhausen am 01. Mai 2019 in und rund um das Gerätehaus statt.
Bei strahlendem Frühlingswetter konnten unsere zahlreichen Gäste den idyllischen Waldbiergarten "Zum knorrigen Wehrführer" hinter dem Gerätehaus und die Sitzgelegenheiten im Hof nutzen um dort bei Speis und Trank gemütlich beisammen zu sein.
Für die Kinder gab es wieder ein Unterhaltungsprogramm im Bereich unterhalb des Gerätehauses. Neben einer Hüpfburg waren weitere Spielstationen eingerichtet an denen die Kinder aktiv & kreativ sein können.
Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Helfern für ein gelungenes Frühlingsfest!

Brennt Grünecke

Am 06. April 2019 wurden wir zu einem Kleinbrand zur Merzhäuser Grünecke gerufen. Der Brand wurde durch unsachgemäße Entsorgung heißer Asche verursacht!

Ehrung

Am 08. März 2019 wurde unser Wehrführer u. 1. Vorsitzender Holger Solz für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der FF Usingen geehrt.
Glückwunsch!

Sturm Eberhard

Am 10. März 2019 war die Absicherung einer Einsatzstelle auf der B275 notwendig. Das Sturmtief Eberhard warf eine große Fichte quer über die B275 unterhalb des Mehrpfuhls in Richtung Landstein. Der Einsatz wurde in der abendlichen Hessenschau im Filmbeitrag gezeigt, aber fehlerhaft nach Merzhausen, Schwalm-Eder-Kreis verlegt.
Zuvor wurde ebenfalls wegen eines angeblich auf der B275, Abfahrt Hausen-Arnsbach, liegenden Baumes alarmiert, was sich aber als Fehlmeldung erwies. Im Anschluss fuhren die Einsatzkräfte der FF Merzhausen zum Flüchtlingsheim Erbismühle wo die BMA ausgelöst hatte. Auch dies erwies sich zum Glück als Fehlmeldung. 

Unterweisung AED

Am 27. Feb. 2019 unterwies Jonas Wegmann die Feuerwehrmänner und -frauen der FF Usingen-Merzhausen im Gebrauch des AED. Eine super Sache die jede(r) im Feuerwehrdienst und auch im Privatbereich wissen und können sollte!
Danke Jonas! Danke an Sammy für die Bilder!

Techn. Dienst G2

Am 13. Feb. führten Samuel Becker, Gruppenführer G2 u. Gerätewart Ralf Friedrich eine Einweisung in die Neuerungen am LF10/6 KatS für die G2 durch. Zudem wurde in die Aspekte der techn. Monatsprüfungen an der TS 8/8 (PFPNP) eingewiesen.

JHV 2019

Am Samstag, den 09. Feb. 2019 fand die Jahreshauptversammlung der FF Usingen-Merzhausen e.V. 1932 im Bürgerhaus Rauschpennhalle statt. Es standen zwei besondere Ehrungen an.

Mehr…

Wehrführer und 1. Vorsitzender Holger Solz eröffnete die Versammlung kurz nach 20:00. Nach Begrüßung der Teilnehmer berichtete unsere Wehrführung, Holger Solz und sein Stellvertreter Martin Mayer über die Aktivitäten der Einsatzabteilung, Gerätewart Ralf Friedrich ergänzte die Ausführungen über Ausrüstung und Gerät. Jugendwart Johannes Stenzel berichtete über die Aktivtäten der Jugendfeuerwehr; erhob insbesondere den hervorragenden 2. Platz bei den Stadtwettkämpfen und den Sieg im Tauziehwettbewerb hervor.
Die Leiterin der Feuer-Tiger, Petra Klentze, berichtete über die Aktivitäten der Kinderfeuerwehr. Sie gestaltet ihren Vortrag sehr lebendig mit vielen Fotos.

Danach trugen die  Vereinsvorsitzenden Holger Solz und Samuel Becker der Versammlung über die Vereinsaktivitäten vor.
Kassenwartin Petra Payer erstatte den Mitgliedern Bericht über die Kassenlage; im Anschluss bescheinigte Kassenprüfer Jojo Rühl die ordnungsgemäße Führung der Kassen und beantragte die Entlastung des Vorstandes, was durch die Mitglieder erfolgte.
Vanessa Lorenz wurde zur Oberfeuerwehrfrau und Martin Mayer zum Löschmeister befördert. Lutz Schneider wurde mit dem traditionellen Handschlag von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen.
Unser Ehrenvorsitzender Walter Moses und Helmut Nöll wurden für ihre 70-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt; Christian Winkler für 40 jährige Mitgliedschaft. Manfred Nöll nahm die Ehrung stellvertretend für seinen Vater an.
Weitere Mitglieder wurden für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Die Versammlung endete kurz vor 23:00 Uhr.

Weniger…

Erste Hilfe

Im Januar u. Februar 2019 absolvierten Max Schneider, Lutz Schneider, Jonas Grau, Ibtesam Khan u. Petra Klentze Erste Hilfe Lehrgänge in Kransberg bzw. Wernborn. Der Erste Hilfe Lehrgang ist Voraussetzung für die Zulassung zum Grundlehrgang, bzw. den Erwerb des Führerscheins der Klasse C. Den Kameraden und der Kameradin ein Dankeschön und alles Gute.

Jahresprüfung

Am Samstag, 19. Januar 2019, trafen sich unsere Einsatzkräfte unter Leitung von Gerätewart Ralf Friedrich zur Jahresprüfung der Feuerwehrfahrzeuge. Nach erfolgter technischer Prüfung wurden die Fahrzeuge noch gereinigt. Die regelmäßige Fahrzeug- u. Gerätepflege stellt die ständige Einsatzbereitschaft sicher.

Danke an alle Helfer. Gemeinsam stark!

UVV Unterweisung

Im Januar 2019 fanden die jährlichen UVV Unterweisungen statt. Am 09. Januar 2019 wurden die Feuerwehrleute durch Markus Kazek zum Thema "Gefahren im Feuerwehrhaus" geschult. Am 17. Januar 2019 unterwies dann Wehrführer Holger Solz die Einsatzkräfte zum Thema Gefahren der Angstreaktion und Vermeidung von Unfällen durch mentale Vorbereitung auf Einsatzsituationen.

Winterwanderung 2019

Merzhausen, 06. Januar 2019 - Die Einsatzkräfte, Mitglieder und Freunde der FF Usingen-Merzhausen e.V.1932 trafen sich zur traditionellen Winterwanderung am Gerätehause Merzhausen. Ziel war das Gasthaus Zur schönen Aussicht in Usingen.

Mehr…

Die Winterwanderer trafen sich um 14:00 am Gerätehaus zu einem Gruppenfoto. Nachdem 1. Vorsitzender und Wehrführer Holger Solz die Teilnehmer gruppiert und arrangiert hatte und das Foto im Kasten war, ging es los.  Zunächst ging es den "Wimmischen Berg" hinunter und Richtung Erdfunkstelle und dann weiter Richtung Wilhelmsdorf.

In Gerätehaus der FF Wilhelmsdorf fand dann der Boxenstopp statt, wo sich die Teilnehmer mit Suppe und heißen Getränken stärken konnten. Ein Dank an Wehrführer Markus Buhlmann und die Wilhelmsdörfer Kameraden/innen für die erwiesene Gastfreundschaft.

Nach erfolgter Stärkung ging die Wanderung in Richtung Usingen weiter, am Hattstein Weiher vorbei und nach Usingen hinein.

Im Gasthaus Zur schönen Aussicht wurde dann gemeinsam zu Abend gegessen. Jugendwart Johannes Stenzel betätigte sich als Quizmaster, es mussten Fragen zur Merzhäuser Geographie und Geschichte beantwortet werden. Drei Teilnehmerinnen kamen ins Finale und mussten im Stechen einen Faden in eine Nadel einnähen.

Den ersten Platz belegte Petra Payer, sie gewann einen Gutschein für einen Einkauf bei der Metzgerei Emmel. Den zweiten Platz belegte Manuela Moses. Ihr Preis war ein Einkaufsgutschein bei der Bäckerei Schmidt.

Der Vorstand bedankt sich bei den zahlreichen Teilnehmern für ihr Interesse,  Die hohe Beteiligung (ca. 60 Erwachsene und ca. 10 Jugendliche / Kinder) zeigt die hohe Wertschätzung der FF Usingen-Merzhausen.

Ein herzliches Dankeschön auch an Samuel Becker der den Fahrdienst übernahm und die Teilnehmer dann sicher nach Merzhausen zurückbrachte.

 

Weniger…

Nachrichten 2018

Hier geht es zum Nachrichtenarchiv 2016 und 2017.

Jahresabschluss

Am 12. Dez. 2018 fand der traditionelle Jahresabschluss der FF Usingen-Merzhausen statt. Der OV Bad Homburg des THW hat uns mit dem Gerätekraftwagen 2 und 5 Helfern besucht und uns das KFZ sowie die darauf verlasteten Ausrüstungsgegenstände erklärt. Im Anschluss wurde in gemütlicher Runde zusammen gegessen.

Vielen Dank für euren Besuch liebe Kameraden/innen vom THW.

Feuer-Tiger im FRTC

08. Dez. 2018 - Die Feuer-Tiger und die JF Merzhausen besuchten das Feuerwehr- & Rettungstrainingscenter der Berufsfeuerwehr Frankfurt a. Main. Die Kinder u. Jugendlichen wurden von unserem Stadtbrandinspektor Michael Grau persönlich durch die Räumlichkeiten geführt; Höhepunkte waren das "Feuerwehrhelm-Museum" und die Besichtigung der Fahrzeuge.
Vielen Dank lieber Michael!

Jahresabschluss JF

Michelbach, 20. Okt. 2018 - Die Jugendfeuerwehren der Stadt Usingen führten ihre Jahresabschlussübung in Michelbach durch.  Die Alarmierung "Alarm für die Jugendfeuerwehren der Stadt Usingen, F2Y, Michelbach, Hubertusstraße 24“ erfolgte um 17:00.

Mehr…

Mit Blaulicht und Martinhorn fuhren die Einheiten die ihnen durch die Übungsleitung zugewiesenen Einsatzorte an um dort die jeweiligen Einsatzaufträge abzuarbeiten.
Laut Übungsszenario kam es im Betriebsgebäude eine Werkstatt zu einer Verpuffung im Erdgeschoss mit schneller Brandausbreitung auf den Dachbereich und die angrenzende Scheune. Eine Person war im Obergeschoss durch teilweisen Einsturz, sowie Rauch und Feuer eingeschlossen und machte sich am Fenster bemerkbar. Zwei weitere Personen wurden als im Bereich der Scheune vermisst gemeldet.
Bedingt durch ungünstige Windverhältnisse drohte der Brand auf eine weitere Scheune, sowie weitere Wohngebäude in der Nachbarschaft überzugreifen. Während des Einsatzes kam es zu einem Atemschutznotfall in der Scheune.
Die JF Usingen-Merzhausen hatte die Aufgabe an der Rückseite des betroffenen Gebäudekomplexes eine Riegelstellung aufzubauen und die Brandausbreitung zu verhindern. Die Wasserversorgung wurde aus einem 5.000 l fassenden Faltbehälter gewährleistet. Unsere Jugendlichen meisterten ihre Aufgabe mit den zur Verfügung stehenden Einsatzmitteln.
Im Anschluss der Übung gab es Suppe und Würstchen im Gerätehaus der FF Usingen-Michelbach.

Die JF Merzhausen bedankt sich bei den Michelbacher Kameraden für die Ausrichtung der Übung und bei den Jugendwarten unter Leitung von Stadtjugendwart Bastian Scholz für die Planung und Vorbereitung der Übung.

Weniger…

Maschinistenausbildung

Am 10. Oktober 2018 stand die Ausbildung mit der Motorkettensäge im Fokus der Maschinistenausbildung der FF Usingen-Merzhausen.

Mehr…

Die Übungsleiter Markus Kazek und Matthias Mohr übten mit den Einsatzkräften das sachgerechte Zerteilen von Baumstämmen mit der Motorkettensäge. Wie immer bei der Ausbildung mit der Motorkettensäge, standen Sicherheitsaspekte ganz oben auf die Prioritätenliste.

Weniger…

Tag d. offenen Tür THW

Bad Homburg, Am 03. Oktober 2018 nahmen die FF Usingen-Merzhausen u. FF Usingen-Eschbach am Tag der offenen Tür des Ortsverbandes Bad Homburg des THW teil. Bei schönstem Frühherbstwetter führten die Usinger Einsatzkräfte mehrere Schauübungen an der Seite des THW und des Roten Kreuzes durch.

Mehr…

Nach dem Übungsszenario hatte sich ein Linienbus unter einer Brücke festgefahren die daraufhin über dem Bus zusammengebrochen war. Das THW hatte die Aufgabe mit Betonschneider die Fahrbahn der zusammengebrochenen Brück zu öffnen und so einen Zugang zum Bus zu schaffen und über die Notausstiegsluke einen Patienten aus dem Mittelteil des Busses zu retten. Der fiktive Patient wurde dann in einer Schleifkorbtrage über die schiefe Ebene von der Brücke auf den Boden  abgeseilt und dem Roten Kreuz übergeben. Die FF Eschbach hatte die Aufgabe den Fahrer achsengerecht aus seinem Sitz zu retten und mit hydraulischem Rettungsgerät einen Zugang über die vorderen Bustüren zu schaffen.
Durch den Aufprall hatte sich, laut Übungsszenario, der laufende Motor des Busses entzündet und Brandrauch in den Fahrgastraum ausgebreitet. Die FF Merzhausen hatte die Aufgabe einen Patienten von der hintersten Sitzbank unter Atemschutz zu retten. Dazu musste, ebenfalls mit hydraulischem Rettungsgerät, ein Zugang über die hinteren Bustüren geschaffen werden.
Alle Übungsdummy wurden erfolgreich gerettet und den Kameraden des Roten Kreuzes übergeben. Dem Vernehmen nach befinden sich die "Patienten" bereits auf dem Wege der Besserung.
Die Usinger Einsatzkräfte bedanken sich bei den Kameraden des THW für die Einladung und die Möglichkeit unter den Augen der Öffentlichkeit ein interessantes Übungsszenario abzuarbeiten.

 

Weniger…

Übung d. Einsatzabteilung

Merzhausen, 20. September 2018 - Gemeinsame Übung der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr. Die Einsatzkräfte wurden zu einem gemeldeten Garagen- und Gebüschbrand nach Blitzschlag gerufen. Mehrere Personen wurden in der Garage vermisst.

Mehr…

Da mehrere unterschiedliche Meldungen verschiedener fiktiver Nachbarn bei der Übungsleitstelle eintrafen, war die Lage für die Einsatzkräfte bezüglich der Anzahl der vermissten Personen unklar; eine Situation die durchaus in der Realität eintreten kann.
Letztendlich wurden ein Kleinkind und eine Erwachsene Person in Form von Übungspuppe souverän aus der brennenden Garage gerettet während ein weiterer Trupp den Gebüschbrand löschte und so ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhinderte.

Dank an die Familie Stenzel für die Zurverfügungstellung der Übungsörtlichkeiten.
Gelebte Unterstützung unserer Merzhäuser Feuerwehr

Weniger…

Zugübung

Merzhausen, 31. August 2018 - die FF Merzhausen, Wilhelmsdorf u. Usingen übten im Zugverband in Merzhausen. Übungsszenario war ein Scheunenbrand nach vorangegangener Verpuffung bei Schweißarbeiten an landwirtschaftlichem Gerät. Zwei Personen waren als vermisst gemeldet, eine dritte Person als vermutlich ebenfalls vermisst. Das Szenario wurde durch einen Atemschutznotfall und das Auffinden einer flammenbeaufschlagten Acetylenflasche ergänzt. Die Übungsnachbesprechung fand bei Würstchen in der Waldschänke "Zum knorrigen Wehrführer" hinter dem Gerätehaus Merzhausen statt.

HV Gesamtstadt

Wernborn, 10. August 2018 -  An diesem Tag fand die Hauptversammlung der Einsatzabteilungen der FF Usingen Gesamtstadt in der Eichkopfhalle in Wernborn statt. Auf der Tagesordnung standen die Neuwahlen des Stadtbrandinspektors und seines Stellvertreters: Michael Grau (SBI) und Andreas Lang (Stellv. SBI) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Holger Solz, Manuela Moses u. Ralf Friedrich wurden für ihre langjährigen Verdienste um die FF Merzhausen ausgezeichnet.

Olympiade der Minifeuerwehren

Usingen, 09. Juni 2018 - Die Feuer-Tiger erfolgreich bei einer heißen Minifeuerwehrolympiade in Usingen

Mehr…

Um 9.00 Uhr am Samstagmorgen, bei bereits 22°C, trafen sich 11 Feuer-Tiger und Ihre Betreuer in freudiger Erwartung auf einen spannenden Tag. Mit dem LF10/6 und dem MTF ging es zu den Freizeit-Sportflächen am Usinger Schwimmbad. Dort herrschte schon reger Betrieb. Gemeinsam mit den Usinger Feuerteufeln fanden wir ein schattiges Plätzchen im Pavillon, dass der Stadtminifeuerwehrwart Jürgen Zipser nebst ausreichend Getränken organisiert hatte. Von hier aus konnten wir die tollen Spielstationen im wilden Wettstreit mit den Feuerteufeln absolvieren. Die Temperaturen stiegen, doch das hielt niemanden ab, mit Feuereifer bei der Sache zu sein. Wir hatten einen riesigen Spaß und konnten uns in der Mittagspause bei einer Wasserschlacht ordentlich abkühlen. Nachdem wir uns auch noch stärken durften, erwartete uns ein wahrer Medaillensegen. Das Beste kommt auch noch zum Schluss: unser Wehrführer lud uns alle auf ein köstliches Eis ein. Das kam gerade recht bei 30°C! Toll war auch die Unterstützung durch die Helfer, sowohl beim Aufbau als auch bei der Spielebetreuung. Danke an Ralf Friedrich und Martin Mayer und Jürgen Kuhn. Und ganz besonders Danke an Jason, der für uns auch bei den Spielen noch einmal angetreten ist. Schön war es auch, dass einige Eltern uns besucht und angefeuert hatten. So klappt das mit den Feuer-Tigern!

Weniger…

Sieg der JF beim Bubble-Ball Turnier

 29. Mai 2018 - Die Jugendfeuerwehren der Stadt Usingen maßen sich mit viel Spaß beim Bubble-Ball-Turnier in Kransberg unter der Schirmherrschaft von Stadtjugendwart Bastian Scholz.

Mehr…

Durch drei Siege sicherte sich die JF Merzhausen den 1. Platz im Turnier und qualifizierte sich somit für die Endrunde am 29. September 2018, in der sich alle Turniersieger des Hochtaunuskreises mit einander messen. Hier finden Sie ein paar Bilder.

Weniger…

Stadtwettkämpfe der JF

26. Mai 2018 - Die Jugendfeuerwehren der Stadt Usingen trafen sich auf dem Wilhelmsdorfer Spielplatz zum alljährlichen Wettstreit.

Mehr…

Bei schönstem Wetter haben die fanden die Stattwettkämpfe der Jugendfeuerwehren der Stadt Usingen unter Leitung von Stadtjugendwart Bastian Scholz statt.

Die Wettkämpfe wurden durch Bastian Scholz, Bürgermeister Steffen Wernard, de Stellvertretenden Stadtbrandinspektor Andreas Lang und den Stellvertretenden Kreisjugendwart Fabian Bruder eröffnet.

Die Mannschaften mussten an 5 Stationen ihr Können und Wissen unter Beweis stellen.

Den Sieg errang das Team der JF Michaelbach-Kransberg. Die Jugendlichen der JF Usingen-Merzhausen unter Leitung von Jugendwart Johannes Stenzel schloss die Wettkämpfe auf dem hervorragenden 3. Platz ab.

Die Wettkämpfe schlossen mit dem traditionellen Tauziehwettbewerb das die JF Mezhausen für sich entscheiden konnte!

Wehrführer Holger Solz und sein Stellvertreter Martin Mayer gratulierten ihrer Mannschaft recht herzlich zu den gezeigten Leistungen. Die Mannschaft kann stolz auf sich sein.

Weniger…

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Berlin, 19. Mai 2018 -  Eine Abordnung der Usinger Feuerwehren hat das Innenministerium in Berlin besucht.

Mehr…

Das Stadtbrandinspektorenteam; Michael Grau & Andreas Lang haben das Bundesinnenministerium in Berlin besucht. verstärkt wurden sie durch den Merzhäuser Wehrführer Holger Solz und den Stv. Wehrführer aus Wilhelmsdorf, Jürgen Zipser.

Die Merzhäuser Feuerwehrkameraden hatten bei den Berlinfahrern die Bestellung aufgegeben, den DFB-Pokal mit nach Hessen zu bringen, was unsere Stadtbrandinspektoren auch gerne umgesetzt haben!

Weniger…

Frühlingsfest 01. Mai

Merzhausen, 01. Mai 2018 - Das Frühlingsfest der FF Usingen-Merzhausen wird auch in diesem Jahr wieder am 01.Mai ab 10:30 rund um das Feuerwehrgerätehaus Merzhausen (An der Sporthalle 9a) stattfinden

Mehr…

Wir laden jedermann herzlich nach Merzhausen ein um eine schöne Zeit mit uns zu verbringen.

Wir freuen uns ganz besonders auf Familien mit Kindern. Für die Kinder werden wir wieder eine Hüpfburg haben und weitere Spiel & Spaß Stationen einrichten.

Das Fest findet im Hof vor dem Gerätehaus sowie im Biergarten in den Rauschpenn dahinter statt. Ab der Mittagszeit werden wir uns durch Live-Musik unterhalten lassen können.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, wir bieten Spezialitäten vom Feuerwehrgrill - unter anderem Steak, Gyros mit Krautsalat und Zaziki, ein umfangreiches Getränkesortiment, beispielsweise Pils-, Kölsch- und Weizenbier vom Fass sowie selbstverständlich ein Sortiment alkoholfreier Getränke an.

Das Gerätehaus Merzhausen ist über etliche Wald- und Feldwege ausgezeichnet zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichbar, so dass sich der Besuch des Frühlingsfestes bestens mit einer traditionellen 01. Mai Rad- oder Wandertour verbinden lässt.

Für motorisierte Besucher stehen Parkmöglichkeiten vor der Rauschpennhalle zur Verfügung.

Das Fest findet bei jeder Witterung statt - die Freiwillige Feuerwehr Merzhausen freut sich darauf Ihre Freunde und Gäste auch in diesem Jahr wieder recht herzlich willkommen heißen zu dürfen. 

Weniger…

Mitgliederversammlung

Merzhausen, 17. Feb. 2018 - Anlääslich der Jahreshauptversammlung fanden Neuwahlen der Vereinsführung und der Wehrführung statt.

Mehr…

Manuela Moses u. Christina Hanson schieden nach 25 Jahren aus dem Vorstand des Fördervereins aus. Manuela Moses war 5 Jahre Schriftführerin u. 20 Jahre 2. Vorsitzende. Christina Hanson hat das Amt der Kassiererin 25 Jahre wahrgenommen. Jan Schütrumpf stellte sein Amt als Stellv. Wehrführer zur Verfügung und trat nicht wieder zur Wahl an.

Holger Solz wurde als Wehrführer und 1. Vorsitzender wiedergewählt. Samuel Becker wurde von den Mitgliedern zum 2. Vorsitzenden und . Martin Mayer wurde von den Einsatzkräften zum Stellv. Wehrführer gewählt. Lisa Reith wurde von den Mitgliedern zur neuen Schriftführerin u. Petra Payer zur neuen Kassiererin gewählt.  Ralf Friedrich wurde erneut zum Gerätewart gewählt. Heinz Schütrumpf wurde erneut zu Leiter der Alters- & Ehrenabteilung gewählt.

Johannes Stenzel wurde zum Jugendwart u. Jan Schütrumpf zu seinem Stellevertreter bestellt. Petra Klentze wurde zur Leiterin der Feuer-Tiger u. Nicole Kuhn zu ihrer Stellvertreterin bestellt.

Weniger…